Fatsch becomes Nobiko-Dinner

Liebe Menschen,

ihr habt lang gewartet und wir uns mit Infos ruhig gehalten.Das lag nicht dran, dass wir euch hinhalten wollten, sondern dass es bis zur Veröffentlichung unserer Pläne noch einige organisatorische Dinge zu klären gab und wir erst sicher sein wollten, bevor wir euch erzählen,ob es weitergeht. Jetzt steht fest: Es geht weiter. Juchu.

fatschbecomesnobiko

Einige von euch kennen ja unsere Freund_innen vom Nobiko-Dinner, die euch jeden Mittwoch und Donnerstag mit ihrem feinen Angebot verköstigen. Nun, der Plan sieht so aus: Teile des Fatsch Kollektivs werden zusammen mit den Leuten vom Nobiko-Dinner den Raum übernehmen und ab 2018 eine vegane Nudelbar und Café sein! Das bedeutet, dass das Fatsch ab nächstem Jahr Nobiko heißen wird und ihr dort weiterhin Kaffee und Kuchen bekommt, außerdem ein japanisches Essensangebot (frische Udon Nudeln in verschiedenen Variationen, Tempura, Reisgerichte, ….) und auch weiterhin den FatschBurger. Genaue Öffnungszeiten werden noch ausdiskutiert, was jedoch feststeht ist, dass die Öffnungszeiten länger sein werden als jetzt. Deshalb wird es wahrscheinlich weniger Abendveranstaltungen wie Vorträge oder Konzerte geben.

Der Raum wird ab Januar komplett ausgeräumt und umgebaut, so dass auch in einem grösseren Umfang Essen zubereitet werden kann. Das wird ein paar Wochen in Anspruch nehmen. Ab April 2018 wird das Nobiko, das weiterhin kollektiv arbeiten wird, dann seine Türen öffnen.

Seid ihr auch so gespannt wie wir? Wir sind sehr zufrieden mit dieser Lösung, weil die, die weitermachen wollen, wenn auch mit anderem Konzept, weitermachen und die, die sich anderen Projekten, Arbeit etc. widmen wollen, dies mit dem Wissen tun können, dass der Raum als kollektiver Ort erhalten bleibt. Wir freuen und sehr auf nächstes Jahr und schauen dem Ende des Fatsch Kollektivs deshalb zwar mit einem weinenden, aber auch einem lachenden Auge entgegen.

Viele liebe Güße
euer Fatsch Kollektiv & das Nobiko-Dinner Kollektiv

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s